Höhlensteintal - Landro

Hommowerfa - 7a

Ostwand

irgendwo im nirgendwo
hommowerfa

Charakter: Der Fels ist in der ersten Seillänge nicht immer ganz fest, man sollte die Schwierigkeit beherrschen. 1. Seillänge: 6b, 2. Seil-länge: 7a; 3. Seillänge: 6c, 4. Seillänge 6c+.

>> download irgendwo im nirgendwo und hommowerfa topo [2,95 MB]

AnfahrtVon Toblach Richtung Cortina, am Hotel Dreizinnenblick parken.
ZustiegCa. 20 Minuten. Die Wand ist vom Parkplatz aus gut sichtbar. Auf dem Weg Nr. 34 Richtung Norden bis gerade unter die Wand, von dort gerade hoch.
AbstiegÜber die Route abseilen.
AbsicherungMit Bohrhaken super abgesichert.
MaterialEinfachseil 70 m und. Expressschlingen.
ErstbegehungHannes Pfeifhofer, Armin Holzer 13.06.2009.