Westliche Zinne - Sexten

Petri Heil, 6c+; 570 m

Westliche Zinne - Nordwand

Petri Heil, die Schlüsselstelle
Petri Heil, die 11. Seillänge
Petri Heil mit Stimmung

Charakter: Wunderschöne Route in ausgezeichnetem Fels.

Download Topo Petri Heil

Routeninformationen:
Die Route ist gut mit Normalhaken und Bohrhaken abgesichert. Abseilen ist zwar möglich aber auch mit einigen Mühen verbunden.
Bei der Schlüsselstelle muss man einmal einen anderen Stand zum Abseilen verwenden. (Achtung, Dort in der Falllinie abseilen, überhängend, pendeln!!!)
Bei Gewitter (Regen) kommt schnell sehr viel Wasser (Wassersturz) in den ersten 7 Seillängen. Ist aber nach einem Tag wieder trocken.

AnfahrtAnfahrt bis zur Auronzohütte, ACHTUNG: Mautstrasse
ZustiegVon der Auronzohütte einmal um die Westliche Zinne rum, zur Nordseite
EinstiegDie ersten 7 Seillängen können bei Regen sehr schnell nass werden (Wassersturz)
AbstiegÜber den Normalweg; Man kann auch über die Route abseilen, ist aber sehr schwierig.
AbsicherungDie gesamte Route ist mit Bohrhaken abgesichert.
Material15 Expressschlingen, mittlere Friends: Camelot, Violett #0,5 / Grün #0,75 / Rot #1 2x Halbseile 50 Meter
ErstbegehungDietmar Niederbrunner und Hannes Pfeifhofer, Sommer 2016 (5 Tage)