Topos Sportklettern

Landro Grotte

Landro Grotte

Wie der Name bereits andeutet, charakterisieren zwei höhlenartige Löcher diesen Klettergarten. Die herrliche Aussicht erstreckt sich vom Dürrensee bis hin zum Monte Cristallo und die äußerst fotogenen Routen rechen von 5c bis 8b+. Zuletzt wurde der Klettergarten im rechten Wandteil um einige neue Routen erweitert.

weiterlesen

Balkonien

Balkonien Klettern

Der Klettergarten Balkonien ist erst vor kurzem entstanden und befindet sich direkt oberhalb des Klettergartens Stube. Wie der Name bereits erahnen lässt, fühlt man sich hier wie auf einem Balkon mit fantastischem Tiefblick auf den Dürrensee. Die sehr Ausdauer-fordernden Routen verlaufen über eine überaus ausgesetzte Wand aus gelbem Dolomit.

weiterlesen

Dürrensee

Dürrensee Klettern 2

Dieser Klettergarten befindet sich genau oberhalb des Dürrensees. Von der Wand aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf den smaragdgrünen See. Die Kletterwand ist vertikal und teilweise auch leicht überhängend, die Felsqualität ist ausgezeichnet. Einzige Ausnahmen sind die Routen rechts, wo der Fels vielleicht noch etwas schmutzig ist. Die Routen “Wunderwerk” und “Milchstrasse” sind auf keinen Fall zu verpassen.

weiterlesen

Scheweg (Franchi)

Franchi Klettern

Dieser Klettergarten ist bei einigen noch unter dem Namen “Franchi” bekannt. Scheweg zählt zu jenen Felsen in der Umgebung, die eine besonders hohe Anzahl an schweren Routen aufweisen. Sie bestehen meist aus Varianten oder Verbindungen mehrerer Routen. Die großen Überhänge schützen vor Regen und somit kann hier auch an Regentagen im Trockenen geklettert werden.

weiterlesen

Geierwand

Geierwand Klettern

Gemeint ist nicht die Geierwand mit den alpinen Routen, sondern der darunter liegende Sportklettergarten. Der etwas anstrengende zustieg lohnt sich dank der hohen Felswand in gelbem Dolomitgestein mit interessanten, bis zu 35 Meter langen Routen. Durch die Ausrichtung nach Süden kann es an sonnigen Sommertagen ziemlich heiß werden. Deshalb ist der Klettergarten besonders in den Übergangsmonaten zu empfehlen.

weiterlesen

Stube

Stube Klettern

Die Stube ist ein neues Gebiet, das vom unermüdlichen Erschließer Hannes
Pfeifhofer und seinen Freunden eingerichtet wurde. Nicht nur die Lage oberhalb
des Dürrensees sondern auch die Routen im senkrecht bis stark überhängenden
Fels lassen kaum noch Wünsche offen. Das Gebiet gehört mit Sicherheit zu den
schönsten Klettergärten in der Umgebung. Kein Wunder also, dass es derzeit als
der neue “Hot Spot” im Höhlensteintal gilt.

weiterlesen