Klettertouren im IV bis V Grad

Große Zinne Westwand - Dülfer V+

Die klassische Route folgt einer markanten Verschneidung, die durch die versteckte Westwand der großen Zinne zieht. Die elegante Klettertour, die mit anspruchsvoller Riss- und Kaminkletterei aufwartet, ist mit acht Seillängen und 250 Höhenmetern eine der kürzeren Routen am Berg.

Hans Dülfer und W.v.Bernuth verwirklichten bereits 1913 diese kühne Freikletterlinie durch die imposante Westwand. Die Tour endet auf dem Ringband, von wo man über den Normalweg auf den Gipfel der Zinne steigt.

Terminauf Anfrage
AnforderungenV+; 250 Hm
Anmeldungim Büro der Alpinschule
Preis320,00 € pro Person bei 2 Personen; 495,00 bei 1 Person