Klettertouren im IV bis V Grad

Hochleistkante - Schranzhofer V-

hochleist

Die klassische Route führt in steiler Kletterei auf den Gipfel vom Hochleist. Dabei folgt die Tour immer der eleganten Linie, entlang einer ausgesetzten Kante. Die Klettertour wird trotz ihrer Schönheit relativ wenig begangen und gilt in den Sextner Dolomiten als Geheimtipp.

Die Route erfordert meist den 4. Schwierigkeitsgrad. Nur in einer Seillänge müssen die Kletterer eine Stelle V- meistern. Aufgrund des verhältnismäßig langen Zustiegs und der Nachbarschaft mit vielen bekannten Klassikern ist man auf dieser Tour meist alleine unterwegs. Dies in Kombination mit der ausgesetzten Kletterei und dem alpinem Ambiente verspricht ein besonderes Bergerlebnis.

AnforderungenV-; 300 Hm
Preis€ 235,00 pro Person bei 2 Teilnehmern inkl. Ausrüstung; € 360,00 bei 1 Teilnehmer inkl. Ausrüstung