Mehrtagesskitouren & Skitourenreisen

Skidurchquerung der Silvretta Gruppe im Dreiländereck

06.04. - 09.04.2017

Freerideguide - guida Freeride

In der Silvrettagruppe reihen sich bekannte Skiberge Österreichs und der Schweiz. Die Skitouren werden von den gut bewirtschaften, über der Waldgrenze liegenden Hütten aus unternommen. Die offenen und weiten Hänge eignen sich optimal zum Skifahren und Tourengehen. Bekannte Gipfel in der Gruppe sind unter anderen Piz Buin und Dreiländerspitze.

Programm:

Tag 1: 09.00 Uhr – Treffpunkt in Galtür (Gemeinsame Anreise von aus Südtirol möglich); Material Check; Transfer mit den öffentlichen Verkehrsmittel nach Ischgl; Aufstieg zur Heidelberger Hütte (2260m) – mit Liftunterstützung ca. 2,5.
Gehzeit ca. 2,5 h / 300↗Hm / -↙ Hm

Tag 2: Aufstieg auf das Zahnjoch mit anschließender Abfahrt zur Jamtalhütte. Je nach Lust und Laune nehmen wir noch einen Gipfel in Angriff oder relaxen auf der Sonnenterasse.
Gehzeit ca. 5-6 h / 700↗Hm (extra 400↗) Hm / 700↙ Hm

Tag 3: Nach dem Frühstück geht’s über den Jamtalferner zur Hintern Jamtalspitze. Von dort machen wir eine Firnabfahrt zur Schweizer Toui Hütte .
Gehzeit ca. 4-5 h / 1.000↗Hm / 900↙ Hm

Tag 4: Am Dienstag steht die Königsetappe auf dem Programm – der Piz Buin ist mit seinen 3.312 m der höchste Gipfel der Silvretta Gruppe. Bis zur Buinlücke geht es mit den Skiern, vom Ski Depot aus steigen wir mit Steigeisen zum Gipfel auf. Die Abfahrt erfolgt über den Vermuntgletscher zur Wiesbadener Hütte.
Gehzeit ca. 5-6 h / 1.060↗Hm / 870↙ Hm

Tag 5: Aufstieg auf die Dreiländerspitze, wobei der letzte Gipfelaufschwung mit Steigeisen bewältigt wird. Je nach Schneeverhältnissen entscheidet der Bergführer, ob wir in Richtung Jammtal oder auf der Südseite zur Bielerhöhe abfahren und von dort mit dem Bus zurück zum Ausgangspunkt fahren.
GZ 4-5 h / 760↗Hm Hm 1.600↙ Hm

Leistungen inklusive:
• 5 Tage Organisation und Führung durch einen Bergführer
• Leihausrüstung (Gletscherausrüstung und LVS Set)
• Anreise von Südtirol

Leistungen exklusive:
• Zusatzkosten für Speisen und Getränke außerhalb der Halbpension
• Liftkarten
• Bustransfer
• 4 x ÜN / HP im Zimmerlager in diversen Hütten/Berggasthäusern

Termin06.04. - 09.04.2017
UnterkünfteIn gemütlichen Berghütten/Berggasthöfen auf Zimmerlagern mit HP. WC, Duschen und Trockenraum sind auf allen Hütten vorhanden.
AnforderungenBis zu 1.100 Höhenmeter im Aufstieg. Wir bewegen uns in hochalpinem, steilem Gelände mit Harscheisen und teils am Seil, Gipfelbegehungen mit Steigeisen. Sie fahren Kurven im Tiefschnee in mittelsteilem Gelände in paralleler Skistellung, aus Sicherheitsgründen gelegentlich in der Spur des Bergführers.
Preis€ 395,00 pro Person
Min. TeilnehmerInnen4
Max. TeilnehmerInnen6
Level