Skitouren im Defereggental

Das Defereggental zählt zu den ursprünglichsten Tälern in den österreichischen Alpen. Steile Bergwiesen und einsame Bergbauernhöfe bis auf eine Höhe von 1.800m machen das Defereggental zu einem Kleinod der Ruhe mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Rieserfernergruppe, Lasörlinggruppe und der Panargenkamm sind Namen, die vielfach nur den Einheimischen geläufig sind und genau deshalb sind die Skitouren im Defereggental bis heute noch nicht überlaufen. Kauschkahorn (2.903m), Langschneide (2.688m) und Almerhorn (2.985m) sind einige der zahlreichen Skitourenmöglichkeiten im Tal. Die durchschnittlichen Aufstiege der Skitouren sind zwischen 750hm und 1.200hm von leicht bis mittel.  Das Tal ist im Winter nur von Osttirol aus erreichbar. Die Straße über Südtirol und das Antholzertal bleibt im Winter geschlossen.

Programm
Je nach Schneelage gibt es unzählige Tourenmöglichkeiten welche individuell mit dem Bergführer besprochen werden.

Im Preis inbegriffen
–  5 Tourentage mit staatlich geprüftem Bergführer
–  5 Übernachtungen mit HP im Hotel/Hütte
– Transfers laut Programm
– Technische Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Lawinenausrüstung – bei Bedarf bitte 10 Tage vor Reisebeginn bekannt geben)

Nicht im Preis inbegriffen

– Übernachtung Abreisetag
– Verpflegung unterwegs
– Persönliche Ausgaben
! Einzelzimmer-Aufpreis auf Anfrage

Gerne planen wir die Tour so, dass sie euren persönlichen Vorstellungen, eurem Niveau, eurer Wunschunterkunft und Gruppengröße entspricht und erstellen euch ein individuelles Angebot.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Einen verlässlichen Partner dafür finden Sie bei der Europäischen Reiseversicherung oder direkt bei uns im Büro mit Aiut Alpin Dolomites.

€ 1.100 pro Person
im Preis inklusive: Bergführer, Transfer vor Ort, Ausrüstung, 5 Übernachtungen mit HP
individuelle Termine
5 Tourentage
5 Übernachtungen
min. 5
#Social Wall