Skitouren im Villgratental

Genussskitouren in den Osttiroler Bergen

Das Villgratental ist eines der hervorragendsten Skitourengebiete Tirols. Das naturbelassene Tal (kein einziger Skilift) ist für die traditionellen und urigen Bergdörfer bekannt.

Das Wichtigste aber: Es lockt mit einer sehr hohen Dichte an Skitouren in jedem Schwierigkeitsgrad. Durch die besondere Staulage gibt es im Villgratental den meisten Winter über großartige Schneeverhältnisse.

Programm

Tag 1: Anreise, Briefing, Abendessen
Tag 2-6: Fünf unvergessliche Skitourentage abgestimmt auf Schneeverhältnisse und technisches Niveau

Mögliche Touren: Pürglesgungge (2.500m), 830 Hm – Pfannhorn (2.663m), 1.088 Hm – Kreuzspitze (2.642m), 980 Hm – Rotes Kinkele (2.763m), 1.080 Hm – Gabesitten (2.665 m), 960 Hm

Im Preis inbegriffen
–  5 Tourentage mit staatlich geprüftem Bergführer
–  5 Übernachtungen mit HP im Hotel/Hütte
– Technische Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Lawinenausrüstung – bei Bedarf bitte 10 Tage vor Reisebeginn bekannt geben)

Nicht im Preis inbegriffen

– Übernachtung Abreisetag
– Verpflegung unterwegs
– Persönliche Ausgaben
! Einzelzimmer-Aufpreis auf Anfrage

Gerne planen wir die Tour so, dass sie euren persönlichen Vorstellungen, eurem Niveau, eurer Wunschunterkunft und Gruppengröße entspricht und erstellen euch ein individuelles Angebot.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Einen verlässlichen Partner dafür finden Sie bei der Europäischen Reiseversicherung oder direkt bei uns im Büro mit Aiut Alpin Dolomites.

€ 960 pro Person
im Preis inklusive: Bergführer, Transfer vor Ort, Ausrüstung, 5 Übernachtungen mit HP
individuell buchbar
5 Tourentage
5 Übernachtungen
min. 5
#Social Wall