Überschreitung Innervillgraten – Rein in Taufers

Als Geheimtipp unter den Überschreitungen besticht diese Tour durch ihren unberührten Charakter. Ausgehend vom Villgratental in Osttirol geht es bis nach Rein in Südtirol. Unsere Touren führen uns von Tal zu Tal über einsame Alpenkämme. Durch die geografische Lage erweist sich diese Tour nicht nur als schneesicher sondern wird von Kennern besonders wegen der guten Bedingungen geschätzt.

 Programm
Tag 0: Anreise nach Innervillgraten und Check-in beim Gannerhof. Anschließend Briefing und Materialkotrolle.
Tag 1: Fahrt mit dem Auto nach Außervillgraten (Winkeltal). Das Auto bleibt für die nächsten Tage dort. Skitour (Durchquerung vom Winkeltal nach Innervillgraten). Übernachtung nochmal im Gannerhof.
Tag 2: Skitour von Innervillgraten nach Gsies. Übernachtung im Hotel Hofmann in Gsies.
Tag 3: Skitour von Gsies nach Antholz. Übernachtung in der Pension Brunner in Antholz.
Tag 4:  Skitour von Antholz nach Rein in Taufers. Übernachtung im Reinerhof.
Tag 5: Skitour in Rein. Taxifahrt nach Außervillgraten zum Auto – Ende der Tour.

Inklusive
– 5 Übernachtungen inklusive Halbpension
– Begleitung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer (5 Tage)
– Taxi von Rein nach Außervillgraten
– Notfallausrüstung (LVS–Gerät, Schaufel, Sonde), Gurt, Steigeisen, Harscheisen leihweise – bei Bedarf bitte mindestens zehn Tage vor Reisebeginn bekannt geben

Exklusive
– fehlende Mahlzeiten, Snacks und Getränke
– Ausgaben persönlicher Art

€ 1.199 pro Person
inklusive: Bergfüher, Ausrüstung, Transfer, 5 Übernachtungen HP
02.02.-08.02.2020
weitere Termine auf Anfrage
5 Tage
min. 4
#Social Wall