Kleine Zinne – Preußriss V

Diese Kletterroute auf den Gipfel der kleinsten Zinne verhalf dem heutigen Preußturm zu seinem Namen. Die lohnende Route ist ein Meilenstein in Sachen Freiklettergeschichte und steht auf der „To do“ Liste eines jeden Alpinisten.

Bereits 1911 entdeckte Paul Preuß die logische Rissverschneidung in der Nordostwand des unmöglich scheinenden Turms und verwirklichte diese in kompromisslosem Kletterstil.

2 P.: € 330,00 pro Person - 1 P: € 510,00
im Preis inklusive: Bergführer, Transfer, Straßengebühr
täglich auf Anfrage
#Social Wall