Skiroute Hochtirol – die Königin der Ostalpen

Eindrucksvolle Durchquerung der Ostalpen inklusive Großvenediger (3.667m) und Großglockner (3.798m). Diese Skihochtour führt entlang des Alpenhauptkamms durch die wilde, vergletscherte Bergwelt der Hohen Tauern und der Großglocknergruppe.

Die Durchquerung belohnt täglich mit einem 3.000er und tollen Abfahrten, verlangt aber einiges an Ausdauer und technischem Können und ist deshalb nur für erfahrene Skitourengeher*innen empfehlenswert.

 

Programmvorschlag

Tag 1: Anreise nach Prettau im Ahrntal

Tag 2: Über das Umbaltörl und das Reggentörl zur Essener-Rostocker-Hütte

Tag 3: Auf den Großen Geiger und zur Johannishütte

Tag 4: Auf den Großvenediger – Abfahrt über das Schlatenkees zum Matreier Tauernhaus

Tag 5: Über die Amertaler Höhe und den Sonnblick zur Rudolfshütte

Tag 6: Auf die Granatspitze und durch das Dorfertal nach Kals – Fahrt zum Lucknerhaus – Aufstieg zur Stüdlhütte

Tag 7: Besteigung des Großglockners, dem höchsten Berg Österreichs – Rückfahrt ins Pustertal

 

Im Preis inbegriffen
–  6 Tourentage mit staatlich geprüftem Bergführer
–  6 Übernachtungen mit HP im Hotel/Hütte
– Transfers laut Programm
– Technische Leihausrüstung (Gurt, Steigeisen, Lawinenausrüstung – bei Bedarf bitte 10 Tage vor Reisebeginn bekannt geben)


Nicht im Preis inbegriffen

– An- und Abreise (mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich)
– Übernachtung Abreisetag
– Verpflegung unterwegs
– Persönliche Ausgaben
! Einzelzimmer-Aufpreis auf Anfrage

 

Gerne planen wir die Tour so, dass sie euren persönlichen Vorstellungen, eurem Niveau, eurer Wunschunterkunft und Gruppengröße entspricht und erstellen euch ein individuelles Angebot.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Einen verlässlichen Partner dafür finden Sie bei der Europäischen Reiseversicherung oder direkt bei uns im Büro mit Aiut Alpin Dolomites.

€ 1.160 pro Person
inklusive: Bergfüher, Ausrüstung, 6 Übernachtungen HP
individuell buchbar
6 Tourentage
6 Übernachtungen
min. 5
#Social Wall