Skitourenreise Lofoten/Norwegen – Schnee, Fels und Meer

Die Inselgruppe der Lofoten befindet sich in Norwegen auf dem Polarkreis. Der warme Golfstrom begünstigt Schneefälle und sorgt trotz des hohen Breitengrades für verhältnismäßig milde Temperaturen. Die durch schroffe Berge, blaue Fjorde und steil ins Meer abfallende Flanken geprägten Inseln, bieten auch sanftere Erhebungen, die sich mit ihren langen und offenen Hängen ideal für Skitouren eignen.

In Kabelvag, einem typischen Fischerdorf, beziehen wir Quartier in einem gemütlichen Robeur. In der näheren Umgebung dieses Ortes, locken viele lohnende Skitourenziele, die mit dem Auto in kürzester Zeit erreichbar sind. Die energiegeladene, bizarre Berg/Meerlandschaft der Lofoten hinterlässt vor allem bei Genießern des Skibergsteigens tiefe Eindrücke.

Aufenthaltsort: Kabelvag
Reisemittel: Flug, Mietauto;
Unterkunft: Robeurs (Ferienwohnung in typischem Fischerhäuschen) 2 und 3 Bettzimmer, Einzelzimmer auf Anfrage.

Programm:

Tag 1: Anreise über München nach Evenes und Übernachtung in einem Hotel unweit des Flughafens.

Tag 2: Fahrt nach Svolvear / Kabelvag. Unterwegs Zwischenstopp für eine Skitour. Am Nachmittag quartieren wir uns in einem Robeur ein.

Tag 3 bis Tag 7: Skitouren in der unmittelbaren Umgebung von Kabelvag. Es locken Gipfel wie Torksmannen, Rundfilliet, Stethinden usw.

Tag 8: Rückfahrt zum Evenes Flughafen, von dort Rückflug nach München und anschließend Heimfahrt.

 

Inbegriffen:
– 7 x Übernachtung mit HP
– Mietfahrzeug(e) – Taxitransfers vor Ort
– Begleitung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Zusätzliche Kosten:
– Flug
– Fehlende Mahlzeiten, Snacks und Getränke
– Ausgaben persönlicher Art

€ 2.145 pro Person
im Preis inklusive: Bergführer, 7 Nächte Unterkunft mit Halbpension, Mietauto
22.03.-29.03.2020
29.03.-05.04.2020
weitere Termine auf Anfrage
8 Tage
min. 5
#Social Wall