Westliche Zinne – Gretaline

Diese schöne Kletterroute, die sich in eleganter Linienführung entlang der Südostkante der Westlichen Zinne schlängelt, ist mit der Dibonakante an der Großen Zinne vergleichbar. Die Route wurde 2020 von unserem Teammitglied Hannes Pfeifhofer und seinem Kletterpartner Markus Tschurtschenthaler eröffnet. Da die Route noch relativ unbekannt ist, kann man an einem der bekanntesten Berge der Dolomiten einsam unterwegs sein und das Klettern voll und ganz genießen.

2 P.: € 335,00 pro Person
1 P: € 515,00
im Preis inklusive: Bergführer, Ausrüstung, Transfer
täglich auf Anfrage
#Social Wall